Formula 1 in Singapore

Illuminated Singapore F1 Race CourseSingapore SkylineFormula 1 FeverMarina Bay Sands Casino in Formula 1 ColorsDavid Coulthard Interview

F1 Singapore 2012, a set on Flickr.

Dieses Wochenende steht wieder ganz im Zeichen der Formel 1. Auch wenn wir dieses Jahr keine Tickets kauften, ist der Rennzirkus allgegenwärtig: Tausende von Touristen, gesperrte Strassen, ohrenbetäubender Lärm (auch in unserem Apartment noch problemlos hörbar), Benzingestank und riesiges Rahmenprogramm. Singapur erwacht aus dem geordneten Alltag und wird für knapp drei Tage zum Festivalgelände.

Mein Rennwochenende begann am Freitag Nachmittag, als ich ein Podiumsgespräch mit David Coulthard besuchen konnte (vom Arbeitgeber organisiert). Das Qualifying am Samstag beobachteten wir mit bester Sicht von Conny’s Arbeitsplatz aus (siehe Photos). Und das Rennen werden wir wenige hundert Meter von der Zielgeraden entfernt bei Freunden vor dem Fernseher verfolgen. Ein Stadtrennen kann man problemlos auch ohne Eintrittskarten miterleben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s