Posted by connyr

Schöni Ostere!!

Schöni Ostere!!

Den gestrigen, stürmigen Donnerstag haben wir schadlos hinter uns gebracht. Christoph ist momentan ein weiteres mal auf dem Weg nach Wellington, nachdem sein Flug gestern Abend nach zwei missglückten Landeversuchen in Wellington wieder nach Auckland zurückgekehrt war. Und bevor ich mich auf den Weg mache, um ihn abzuholen, wünsche ich Euch allen ein tolles Oster-Wochenende! … Weiterlesen

Seltsames rund um den Fussball

Marder auf dem Fussballfeld sind definitiv eine seltene Angelegenheit (Tagi berichtete hier). Dass diese Schlagzeile aus Thun sogar den Weg nach Neuseeland fand, erstaunt uns aber doch sehr: http://www.stuff.co.nz/oddstuff/8412730/Pitch-invader-pine-marten-bites-player Auch die Trainersuche wird hier auf eine eher seltsame Art und Weise durchgeführt: Wir haben die Stellenanzeige für den Wellington Phoenix Coach (Team in der höchsten … Weiterlesen

„Are you married?“

Dies ist eine der häufigsten Fragen, welche einem als Frau in Singapore gestellt wird. Und will man einem anschliessenden, sehr persönlichem ‚Verhör‘ entgehen, antwortet man besser mit ‚Ja‘, wie ich aus eigener Erfahrung gelernt habe. Denn traditionellerweise leben hier die meisten jungen Leute bei ihren Eltern, bis sie heiraten. Dementsprechend sind unverheiratete Paare vor allem … Weiterlesen

Unsere neue Bleibe

Seit Sonntag schon sind wir nun wieder stolze Besitzer von Wohnungsschlüsseln und -Karten. Obwohl die Übergabe nicht gerade wie geplant verlief (die Wohnung war weder gestrichen – wie im Vertrag abgemacht – noch geputzt), freuten wir uns doch sehr auf die Ankunft der Möbel am Montag. Endlich wieder in unserem eigenen Bett schlafen – herrlich! … Weiterlesen

Neue Fotos!

NEU: Bilder unserer ersten Tage in Singapur Nächste Woche stellen wir Euch unsere Wohnung vor; am Sonntag findet die Übergabe statt und am Montag werden die Möbel geliefert – wir können’s kaum erwarten! Es schöns weekend, 2C’s

Update

Update

Unsere ersten Tage hier in Singapur haben wir mit gemischten Gefühlen hinter uns gebracht. Einerseits sind wir gespannt auf dieses neue Leben, andrerseits ist die kulturelle und klimatische Umstellung nicht ganz einfach und wird uns noch eine Weile ’nerven‘, auf Trab halten und uns kopfschüttelnd umherirren lassen. Nachdem der meiste administrative Krimskrams, wie Telefonnummern, Bankkonto, … Weiterlesen

Samstag

Samstag morgen, verschlafen steh ich auf und in Gedanken sortiere ich meine to-do List: Swiss Club Newsletter vorbereiten & Finanzen aufarbeiten, die CDs fuer meine Weiterbildung installieren sowie die ersten Kapitel durchlesen, meinen CV überarbeiten, putzen, endlich mal die Foto-Webpage auf die Beine stellen und dann noch meine überflutete Inbox aufräumen… Draussen scheint die Sonne, … Weiterlesen