Kuala Lumpur

Das Wochenende vor einer Woche verbrachten wir in Kuala Lumpur. Die Hauptstadt von Malaysia liegt nur knapp 300 Kilometer von Singapur entfernt und ist mit Flugzeug, Bus oder Bahn bequem zu erreichen. Wir entschieden uns für das schnellste Verkehrsmittel und landeten nach 40 Minuten Flugzeit in KL. Mit dem modernen Expresszug und 160 km/h benötigten wir anschliessend nochmals eine halbe Stunde bis ins Stadtzentrum.

KL Twin Towers

Dort angekommen erwarteten uns veraltete Taxis, glitzernde Wolkenkratzer, staubige Baustellen, gepflegte Wohntürme, vom Zerfall bedrohte Gebäude, Einkaufs- und Gourmettempel sowie ärmliche Strassenküchen. Wir waren zurück im „richtigen“ Asien.

Old Town Kuala Lumpur

Die beiden Tage verbrachten wir vorwiegend mit Shopping, Sightseeing und Essen und profitierten von den im Vergleich zu Singapur relativ günstigen Preisen. Wir bestaunten die grossen Gegensätze, welche in dieser Stadt allgegenwärtig sind: Limousinen, Marmor und Designerläden in einem Moment, dreckiger Fluss, Schlaglöcher und Rauchwolken wenige Meter später. Überfüllte, enge Märkte mit feilgebotenen Waren wechseln sich mit riesigen Einkaufscentern und den teuersten Marken der Welt ab. Wir genossen in einer balinesischen Oase mit tropischen Pflanzen, Wassergeplätscher und Fackellicht mitten in den Wolkenkratzern ein hervorragendes Nachtessen, bevor wir uns mit vollen Bäuchen im heulenden Motorenlärm und den Abgasen wiederfanden. Als Singapurer empfanden wir diese Gegensätze erfrischend; raus aus der klinischen Metropole, hinein in die raue Grossstadt mit vielen Ecken und Kanten. Ich weiss nicht, ob wir dort wohnen könnten, ein Wochenende würden wir aber jederzeit wieder dort verbringen.

–> Weitere Bilder gibt’s hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s